Alle Beiträge von fci1955

Auswärts wieder ohne Punkte :(

SC Rust   2:1   FC Illmitz

Schwarzer Tag bei wunderschönen Wetter für den FC Illmitz. Unsere Kampfmannschaft verliert beim Tabellenführer SC Rust mit 2:1 (1:0) und verschwindet für’s erste im Mittelfeld der 1. Klasse Nord. Den Anschlusstreffer zum 2:1 erzielte Wolfgang Gmoser per Elfmeter. Ab der 68. Minute, spielten wir nach einem Platzverweis in Überzahl, aber leider konnte uns auch das nicht weiterhelfen. Unsere Reserve verliert leider ebenfalls. Vielen Dank an unsere treuen Fans für die Unterstützung und Glückwunsch an die Gastgeber.

Mit dem Schiff zum Tabellenführer Rust!

Rust
Für unser nächstes Match, am Sonntag gegen den Tabellenführer SC Rust, dürfen wir Euch einen besonderen Service anbieten.
In Kooperation mit der Schifffahrt Gangl und dem SC Rust, werden wir für einen kleinen Obulus mit dem Schiff zum Auswärtsspiel anreisen. Die erste Fähre für die Reserve, legt um 10:00 Uhr in Illmitz ab. Die zweite Fähre für die Kampfmannschaft, sticht ab 12:00 Uhr von Illmitz aus in See. Die Hinfahrt geht jeweils von Illmitz nach Mörbisch, von da aus stellt uns der SC Rust einen Shuttle-Service bis zum Stadion zur Verfügung.
Nach dem Kampfmannschaftsspiel, geht es direkt von Rust aus wieder zurück mit dem Schiff nach Illmitz. Anschließend findet für alle Interessierten noch die 3. Halbzeit beim Koppi am See statt.
Wir möchten uns vorab schon mal bei der Schifffahrt Gangl und dem SC Rust, für dieses tolle Angebot bedanken.
Wir freuen uns auf Euch!

Torloses Remis gegen Steinbrunn

Das Spitzenspiel zwischen dem FC Illmitz und dem ASV Steinbrunn endet mit 0:0. Es war aber eines der besseren null-zu-null. Hier haben heute zwei absolute Favoriten im Kampf um den Aufstieg gegeneinander gespielt. Mit dem Punkt können und müssen wir heute zufrieden sein. Aber jetzt heißt es, nächste Woche auswärts in Rust mal ein anderes Gesicht zu zeigen. Da müssen wir unbedingt was zählbares mitnehmen.

Oktoberfest und Spitzenspiel gegen Steinbrunn!

FB-IMG-1570597891891

Am Samstag den 12.10.19,veranstaltet der FC Illmitz wieder sein traditionelles Oktoberfest. Direkt im Anschluss an das Spitzenspiel gegen den Tabellenführer ASV Steinbrunn geht’s los. Im beheizten Festzelt, dürft ihr gerne eure Dirndl und Lederhosen ausführen. Neben dem leiblichen Wohl in Form von Speis und Trank, ist natürlich auch für die musikalische Unterhaltung gesorgt.

Screenshot-20190925-095346

Die Burgenländer, Julian, Sepp und Seiff freuen sich schon darauf, euch ordentlich einzuheizen und werden für gute Stimmung sorgen. Also, wir freuen uns auf euer Kommen und einen tollen Abend.

Niederlage in Neudorf

 

Neudorf-Parndorf

Wir verlieren das Auswärtsspiel beim ASV NEUDORF/PARNDORF mit 3:0 (1:0) Die Tore fielen durch zwei unstrittige Elfmeter und ein Kontertor. Wir waren in einem zerfahrenen Spiel, am Ende einfach zu harmlos. Man kann unserem Team keinen mangelnden Einsatz vorwerfen, aber auswärts kommt einfach zu wenig dabei raus. Was wir leisten können, weiß glaube ich jeder. Aber momentan sind wir leider gerade auswärts noch nicht abgezockt genug. Der beste Spieler von uns, war in meinen Augen unser Keeper Patrick Kamper. Mit einigen guten Paraden hat er uns erst im Spiel gehalten und am Ende vor schlimmerem bewahrt. Wir gratulieren unseren Gastgebern zum Sieg und wir freuen uns auf das Rückspiel in Illmitz.

Neudorf-Parndorf2

In der Tabelle rutschen wir auf den 4. Platz ab und empfangen am nächsten Samstag zum Oktoberfest, den neuen Tabellenführer ASV Steinbrunn.

Die U23 Teams trennten sich mit 1:1 voneinander. Die Führung zum 1:0 erzielte Markus Lang in der 37. , drei Minuten später konnten die Gastgeber aber ausgleichen. Alles in allem, am Ende ein gerechtes Remis.