Jois – Illmitz 1:1 (1:0)

Durch das Tor von Kapitän Wolfgang Gmoser in der 88. Minute, retten wir wenigstens das 1:1 Unentschieden. Oggau und Steinbrunn trennen sich ebenfalls 1:1 und Rust gewinnt kurz vor Schluss noch mit 0:1 in Podersdorf. Unsere Reserve hingegen, gespickt mit “Altstars“ wie Bürgermeister Maximilian Köllner, gewinnt hoch überlegen mit 7:1.
Nächste Woche geht’s Zuhause weiter gegen Breitenbrunn.

Jois – Illmitz

Samstag den 21.05.22, sind wir in der 23. Runde zu Gast beim FC Hill Jois. Zeitgleich steigt in Oggau das Spitzenspiel Erster gegen Zweiter. Dort könnte der ASV Steinbrunn endgültig den Meistertitel klar machen.

Unser erster Verfolger SC Rust ist zu Gast bei unseren Nachbarn aus Podersdorf. Aber wir sollten nicht zu viel auf die anderen schauen und erstmal unsere Hausaufgaben machen. Unsere Personalsituation ist zwar etwas entspannter als in der letzten Woche, aber ein Spaziergang wird das in Jois sicher nicht. Also kommt morgen alle nach Jois und unterstützt unsere Burschen. Nicht das wir wieder was verpassen, so wie am letzten Wochenende 😉

Bis morgen Freunde✌️

Ankick:

U23: 15:30 Uhr 

KM: 17:30 Uhr 

Sensation in Steinbrunn!!!

Wir gewinnen beim Spitzenreiter mit 2:5 (2:4) und spucken unseren Gastgebern vorerst in die Meistersuppe.
Mit einer Mannschaft die so noch nie zusammen aufgelaufen ist, gespickt mit U23 Spielern, schaffen wir das schier unmögliche. Thomas Zwickl stach mit seinen 4 Treffern ein bisschen heraus, aber eigentlich kann man nur der ganzen Mannschaft und unseren Trainern ein Riesen Kompliment aussprechen. Maximilian Gartner konnte sich in seinem ersten Kampfmannschaftsspiel gleich in die Torschützenliste eintragen. In der 83. Minute wurde noch unser „Oldie“, Anton Gartner für den ebenfalls überragenden Erwin Gartner eingewechselt.
Wahnsinn Burschen💪💪💪
Durch diesen Sieg springen wir auf Platz 2 und machen einen großen Schritt Richtung Aufstieg.
Wir sind sehr stolz auf Euch💚🤍

Freitag zu Gast beim Spitzenreiter

Ausgerechnet am Freitag den 13. treten wir auswärts, beim wahrscheinlichen Meister der 1. Klasse Nord an. 

Der ASV Steinbrunn wäre sicherlich auch unter normalen Vorraussetzungen, als klarer Favorit in diese Partie gegangen. Aufgrund unserer akuten Personalsituation, mit etlichen, teils schwer verletzten, gesperrten und angeschlagenen Spielern, sollte sich unsere Ausgangslage nicht unbedingt verbessert haben. 🙈

Aber… Wir wollen nicht nur nach Steinbrunn fahren um zur Meisterschaft zu gratulieren. Wir werden alle Kräfte die wir haben bündeln, um ein möglichst gutes Ergebnis zu erzielen. Das nichts unmöglich ist, haben wir schon in der 1. Pokalrunde in Steinbrunn bewiesen. Dort sind wir nach einem 4:4 erst im Elfmeterschießen gescheitert. Steinbrunn hingegen hat danach 3 Landesligisten ausgeschaltet und steht jetzt fast sensationell im Halbfinale! 

Jedes Spiel muss erst einmal gespielt werden. 😉

Bis morgen ✌️

Edit: Die Reserve müssen wir leider aufgrund von Personalmangel absagen 😏

Illmitz – Frauenkirchen 2:1

2:1 Derbysieg gegen den SC Frauenkirchen!!! 💪💪💪
Es war kein schönes, aber ein sehr umkämpftes Match, in dem unsere Burschen wieder eine riesige Moral bewiesen haben. Mit einem Blick auf unsere Verletztenliste, kann man da einfach nur den Hut ziehen.
Bravo Jungs, wir sind sehr stolz auf euch. 👏👏👏
Nach dem 0:1 Rückstand, konnte unser ebenfalls angeschlagener Kapitän Wolfgang Gmoser, zum 1:1 per Elfmeter ausgleichen. Christian Salzl machte dann mit dem Siegtreffer den Deckel drauf. Das war ein ganz wichtiger Sieg!

Ein Verein geht seinen Weg …