Vorstand einstimmig wiedergewählt!

Bei der heutigen Generalversammlung, wurde der Vorstand des FC Illmitz einstimmig wiedergewählt.
Obmann Willi Haider bedankte sich bei allen Unterstützern und freut sich auf die weitere Zusammenarbeit mit seinem Funktionärsteam. Martin Kroiss unser langjähriger Kapitän, wird als zweiter Sektionsleiter hinzustoßen. Roland Haider hingegen hat sein Amt als Kassier niedergelegt. Wir möchten Dir von Herzen für deinen Einsatz danken lieber Roli, Du hast einen unglaublich guten Job gemacht.

Podersdorf – Illmitz 3:0

Liebe Freunde des FC Illmitz,

zum Abschluss der Hinrunde, kassieren wir in Podersdorf leider nochmal eine unnötige 3:0 Klatsche. Unnötig, weil unser Gegner nicht wirklich stark aufgetrumpft ist, sondern weil wir es den Podersdorfern einfach zu leicht gemacht haben Tore zu erzielen. Nach dem Sieg von Oggau gegen Rust, beenden wir die Hinrunde trotz allem auf einem guten 4. Platz. Spitzenreiter Steinbrunn konnte sich zwar etwas absetzen, aber wir sind weiterhin voll dabei im Kampf um die vorderen Plätze. 

Hätte uns das jemand vor der Saison so gesagt, hätten wir das sicherlich gleich unterschrieben. Wir gehen einen Weg, mit vielen eigenen und jungen Spielern und von diesem Weg lassen wir uns auch nicht abbringen. Ganz im Gegenteil, wir fühlen uns sogar bestätigt! 

Wir möchten unserer U23 noch herzlich zum Gewinn der Herbstmeisterschaft gratulieren, das war heute und auch in der ganzen Vorrunde ein starker Auftritt von Euch. 💪 

Nach den beiden Spielen versammelten sich sowohl Spieler, wie auch Funktionäre in unserem Vereinslokal beim Sodla-Wirt. Bei einem gemütlichen Beisammensein, lassen wir dort die Hinrunde Revue passieren. 

In seiner Ansprache fand FCI Obmann Willi Haider, wie immer die richtigen Worte. 

Kurz und knapp… 

„Es läuft noch nicht immer alles rund, aber wir sind auf dem richtigen Weg und wir sind stolz auf Euch!“

Nochmals auch vielen Dank an Euch alle, für alles!❤️

Bis bald 😉💚🤍

Derby in Podersdorf im letzten Match der Hinrunde

Am Samstag um 15:00 Uhr, treten wir im letzten Match der Hinrunde, bei unseren Nachbarn vom UFC Podersdorf an. Podersdorf steht aktuell nur auf dem vorletzten Tabellenplatz, unterschätzen sollten wir die Truppe von unserem Ex-Coach Franz Ziniel aber nicht. Für uns heißt es den Anschluss an die Spitze mindestens zu halten. Sowohl Tabellenführer Steinbrunn in Breitenbrunn, sowie der Zweite aus Rust in Oggau, stehen ebenfalls vor schweren Aufgaben zum Abschluss der Hinrunde. Es dürfte jedenfalls ein sehr spannender Spieltag werden. Vielleicht können wir uns ja noch ein bisschen näher vorne ran schieben 😉 Wir hoffen am Samstag, wie immer auf Eure tolle Unterstützung und bedanken uns schon im Voraus für Eure Treue💚🤍
Die Kampfmannschaften treten bereits um 13:00 Uhr gegeneinander an.
Bis Samstag Freunde 😉

Ein Verein geht seinen Weg …